Aktionskreis Freiburger Schule bei Twitter
Aktionskreis Freiburger Schule bei Facebook

28. April 2016

Ordnungspolitik verständlich gemacht

Workshop mit: Prof. Dr. Viktor J. Vanberg (Vorstandsmitglied des Walter Eucken Instituts und des Aktionskreises Freiburger Schule)

Hintergrund: In diesem Seminar ging es darum, einige analytische Grundkonzepte, die in der Theorie der Ordnungspolitik eine besondere Rolle spielen, zu erörtern (wie öffentliche Güter, Externalitäten, Gefangenendilemma, Allmende-Problem, konstitutionelle und sub-konstitutionelle Ebene, Rent-Seeking, u.a.). Nach einer kurzen Vorstellung der Konzepte wurde jeweils ausgiebige Gelegenheit zu klärendem Gespräch gegeben. Die Veranstaltung war exklusiv für interessierte Mitglieder des Aktionskreises Freiburger Schule und des Walter Eucken Instituts.