17. Walter-Eucken-Vorlesung

Mittwoch, 20.11.2019 18:00 Uhr
Audimax der Universität Freiburg, KG II, Platz der Alten Synagoge, 79085 Freiburg
Christian Lindner MdB
Bundesvorsitzender der Freien Demokraten und Vorsitzender der Fraktion der Freien Demokraten im Deutschen Bundestag

Liberalismus als Ordnungslehre

Anmeldung

Die Veranstaltung ist öffentlich; eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Für die Mitglieder des Aktionskreises Freiburger Schule und des Walter Eucken Instituts werden wir die vorderen Reihen des Audimax reservieren. Bitte nehmen Sie diese reservierten Plätze bis 17.45 Uhr ein.

Der Referent

Christian Lindner (*7. Januar 1979) ist Mitglied des Deutschen Bundestages sowie Vorsitzender der Fraktion der Freien Demokraten im Deutschen Bundestag.

Im Dezember 2013 wurde Christian Lindner zum Bundesvorsitzenden der Freien Demokraten gewählt. Bei der Bundestagswahl im September 2017 führte er die FDP nach vier Jahren in der außerparlamentarischen Opposition zurück in den Deutschen Bundestag.

Christian Lindner gehört der FDP seit 1995 an.2000 wurde er als Abgeordneter erstmals in den nordrhein‐westfälischen Landtag gewählt. Von 2012 bis 2017 war er Vorsitzender der FDP-Landtagsfraktion NRW.

Der Wermelskirchener studierte Politikwissenschaft, Öffentliches Recht und Philosophie an der Rheinischen Friedrich‐Wilhelms‐Universität Bonn. Von 1997 bis 2004 war Lindner Inhaber einer Werbeagentur sowie Mitgründer eines Internet‐Unternehmens.

Lindner ist Hauptmann der Reserve bei der Luftwaffe.